PINBALL ZUBEHÖR

FLIPPERKLINIK

PINBALL ZUBEHÖR

FLIPPERKLINIK

FLIPPER NEU & GEBRAUCHT

FLIPPERKLINIK

FLIPPER NEU & GEBRAUCHT

FLIPPERKLINIK

AN UND VERKAUF VON

JUKEBOXEN

AN UND VERKAUF VON

JUKEBOXEN

GEBRAUCHTE & 1A

JUKEBOXEN

GEBRAUCHTE & 1A

JUKEBOXEN

«»

PINBALL ZUBEHÖR

FLIPPERKLINIK

PINBALL ZUBEHÖR

FLIPPERKLINIK

FLIPPER NEU & GEBRAUCHT

FLIPPERKLINIK

FLIPPER NEU & GEBRAUCHT

FLIPPERKLINIK

AN UND VERKAUF VON

JUKEBOXEN

AN UND VERKAUF VON

JUKEBOXEN

GEBRAUCHTE & 1A

JUKEBOXEN

GEBRAUCHTE & 1A

JUKEBOXEN

«»

AGB

Vertragsverhältnis

Angaben in unseren Preislisten, Katalogen, Internet-Seiten und Angebotssendungen sind stets freibleibend. Wir behalten uns die jederzeitige Änderung der darin enthaltenen Angaben ausdrücklich vor. Falls Sie uns eine Bestellung zusenden, gilt diese lediglich als Angebot zum Vertragsabschluss. Bestellungen, die Sie uns über unsere Internet-Seite zusenden, gelten als im Zeitpunkt des Eingangs der elektronischen Bestellnachricht bei uns erstattet. Mit der Bestellung oder dem Kauf einer Ware unterwirft sich der Käufer
ausdrücklich unseren „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“.

Nebenabreden, Vertragsänderungen sowie mündliche Zusagen unseres Verkaufspersonals bedürfen zu ihrer Gültigkeit der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung, unterfertigt durch unsere vertretungsbefugten Organe, sofern sich daraus irgendeine Verpflichtung für uns ergibt.

Preise

Die in unseren Prospekten, Preislisten und sonstigen Werbeschriften angeführten Preise gelten als freibleibend und verstehen sich ab Verkaufsgelände oder Warenlager. Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Nettopreise exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Sofern nicht im Einzelfall Preise zugesagt oder vereinbart wurden, gelten die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Preise.

Lieferung

Die Lieferfrist beginnt erst mit dem nachweislichen Zugang der Bestellung des Käufers. Unsere Lieferfristen werden nur nach den voraussichtlichen Liefermöglichkeiten angegeben und sind daher unverbindlich. Unsere Lieferverpflichtung wird durch Ausfolgen der Ware an den Käufer oder mit Absendung der Ware an die vom Käufer angegebene Adresse erfüllt. Eine Versendung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers durch eine von uns auszuwählende und zu beauftragende Spedition, welche als vom Käufer genehmigt gilt.

Ein vom Käufer entsandter Spediteur oder Frachtführer gilt als vom Käufer bevollmächtigt und beauftragt, die bestellte Ware auf Kosten und Risiko des Käufers zu übernehmen und bei dieser Gelegenheit auf Vollständigkeit und sichtbare Mängel zu prüfen. Wir sind berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, die Vollmacht zu prüfen. Wir sind berechtigt, Lieferungen zurückzuhalten, falls der Käufer Rechnungen aus früheren Käufen nicht fristgerecht beglichen hat. Von einer Lieferung der Ware kann weiters abgesehen werden, wenn Bedenken über die Zahlungsfähigkeit des Käufers bestehen, oder wenn über das Vermögen des Käufers die Eröffnung des Konkurs- oder Ausgleichverfahrens beantragt worden ist.

Anspruch auf Schadenersatz gegen uns infolge eines Rücktritts vom Vertrag, Nichterfüllung oder Lieferverzug besteht nur bei grobem Verschulden, der Ersatz von Folgeschäden ist ausgeschlossen.

Zahlungsbedingungen

Sofern nichts anderes vereinbart ist, sind unsere Rechnungen sofort nach Erhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei vereinbarter Lieferung gegen Nachnahme wird die Ware dem Besteller erst nach vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages ausgehändigt. Zahlungen gelten erst mit deren Einlangen auf unserem Konto als bewirkt. Bei Überschreiten des Zahlungszieles entstehen 1,2 Prozent Verrechnungszinsen pro Monat. Eine Aufrechnung einer von Ihnen behaupteten Gegenforderung gegen unsere Ansprüche ist ausgeschlossen, es sei denn, diese Gegenforderung ist gerichtlich festgestellt oder von uns schriftlich anerkannt worden. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, die Kosten für unseren Mahnaufwand maximal zehn Euro pro Mahnschrift, den zusätzlich anfallenden Kontoführungs- bzw. Evidenzhaltungsaufwand von mindestens 14 Euro und max. 49 Euro, sowie die zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung erforderlichen Mahn- und Inkassospesen für die von uns eingeschalteten Inkassoinstitute und Rechtsanwälte zu verlangen. Falls eine Ratenzahlung vereinbart wurde, sind wir berechtigt, nach Setzung einer Nachfrist von mindestens zwei Wochen unter Androhung eines Terminverlustes den gesamten offenen Rechnungsbetrag fällig zu stellen, wenn Sie auch mit nur einem Teilbetrag mehr als sechs Wochen im Rückstand sind.

Eigentumsvorbehalt

Unsere Lieferungen erfolgen immer unter dem ausdrücklichen Vorbehalt unseres Eigentums an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung. Vor vollständiger Bezahlung unserer Rechnung ist es Ihnen untersagt, die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen. Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und andere unsere Rechtsstellung beeinträchtigende Zugriffe Dritter auf die mit unserem Eigentumsvorbehalt behaftete Ware haben Sie uns unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Kommt der Käufer seiner Zahlungsverpflichtung nicht termingemäß nach, so sind wir berechtigt ohne Nachfristsetzung mit sofortiger Wirkung vom Vertrag zurückzutreten sowie die sofortige Rückgabe der Ware zu begehren. Im Falle der Weiterveräußerung selbst die abgetretene Forderung nach Verständigung des Drittschuldners einzuziehen, wofür sich der Käufer verpflichtet, über erste Aufforderung Name und Anschrift seines Käufers und den Rechnungsbetrag bekannt zu geben. Auf die Dauer der Wirksamkeit des Eigentumsvorbehaltes ist der Käufer verpflichtet, die Ware in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten, im üblichen Rahmen und Ausmaß versichert zu halten und uns unverzüglich zu verständigen, wenn entweder dritte Personen Ansprüche auf die Ware stellen oder sonstige Umstände eintreten, die die Geltendmachung unseres Eigentumsvorbehaltes berühren.

Haftung

Wir haften für Schäden nur bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. In jedem Fall ist eine Haftung für Folge- und Vermögensschäden, insbesondere wegen Verzugs, Unmöglichkeit der Leistung, entgangenen Gewinns, erwarteter, aber nicht eingetretener Ersparnisse, Schäden  aus Ansprüchen Dritter gegen Sie, mittelbare Schäden sowie Schäden an den aufgezeichneten Daten, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Gerichtsstand, Sonstiges

Der Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung ergebenen Streitigkeiten ist Reichenau im Mühlkreis. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Geschäftsbedingungen nicht. Aus dem Umstand, dass wir einzelne oder alle der uns hierunter zustehenden Rechte nicht ausüben, kann ein Verzicht auf diese Rechte nicht abgeleitet werden. Erfüllungsort ist für beide Teile Reichenau im Mühlkreis. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Bestelldaten automationsunterstützt verarbeiten und speichern. Sie sind mit der Aufnahme Ihrer Daten in unsere Kundendatei ausdrücklich einverstanden und erklären, bis auf Widerruf mit dem Erhalt von Kundeninformationen (per Email oder Post) einverstanden zu sein.

logo-260-animiert-sw

FLIPPERKLINIK Andreas Seelmaier
4204 Reichenau im Mühlkreis
Sagmühle 4
Tel.: +43 664 9109230
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00-18:00

FLIPPERKLINIK SOCIALS

Flipperklinik auf Facebook Flipperklinik auf Twitter

LINKS von FREUNDEN & KUNDEN

Links & Tipps

Log in